Kontakt    

Neon: Drucken wie mit Leuchtstift

Wenn man denkt, es gäbe nichts Neues mehr, kommt OKI mit der Neonfarbe daher! Mit seinem Drucker für strahlende Leuchtfarben bringt OKI eine tolle Neon_Banner_339x150Spezialanwendung für kreative Druckproduktionen auf den Markt…

„Auffällig anders“ – Der OKI Pro6410 Neon Color zaubert fluoreszierende Designs auf POS Materialien, T-Shirts, Banner, etc.

Einfach alles, was auf Papier (und zwar bis zu 250g/m2) oder Transfermedien zu drucken ist, kann der Neon-Farbdrucker mit NeonCyan, NeonMagenta, NeonGelb aufpeppen. Zusätzlich ist die Spotfarbe Weiß integriert, kann jedoch gegen Schwarz ausgetauscht werden. Der Clou:

Gegen vergleichsweise günstige Anschaffungskosten bekommt man eine einzigartige und schrille Werbewirkung.

Perfekt ist der Neondrucker als Ergänzung zu den OKI Weißdrucksystemen bzw. wenn nur auf Papier gedruckt wird, zu den OKI Farbdrucksystemen. Diese beinhalten dann das klassische Farbspektrum, während der Neondrucker sich ganz und gar aufs Highlighten konzentriert.

Wie ein Leuchtstift kann der OKI Pro6410 Neon Angebote hervorheben, knallige Eyecatcher auf Textilien setzen und an weiß gedruckten Stellen auch noch im UV-Licht leuchten lassen. Ob Verpackungsdesigns, Dummys, Aufkleber oder Schaufensterfolien – wer schrille Farben in seinem Logo hat, oder gezielt damit arbeiten möchte, wird mit dem OKI Neondrucker seine Freude haben.

Etwas grafisches Basisverständnis sollten Anwender mitbringen, um das volle Portfolio auszuschöpfen, besonders wenn auf dunklem Hintergrund gedruckt wird. Der OKI Pro6410 Neon bringt zuerst die Farben und dann den weißen bzw. schwarzen Toner auf. Design und Druckabfolge sollten daher so angelegt sein, dass die transluzenten Neon-Farben gut zur Geltung kommen – im Fall des Falles durch freilassen und späteres eindrucken der Neonbereiche oder durch Overlay Druck.

Beratung bieten ausgewählte OKI Fachhandelspartner. Rufen Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter! OKI Österreich,  T: +43 (0)2236-677 110

Hier können Sie kostenlose Druckmuster anfordern

Artikel auf Social Networks teilen
OKI Systems (Österreich) · Campus 21, Businesszentrum Wien Süd · Liebermannstraße A02 603 · 2345 Brunn am Gebirge
Gratis Mustermappe anfordern
Musterausdrucke gratis
* Kreative Vielfalt ist bei OKI Programm.
* Weißtoner/Klartoner/Neontoner
* Sehen Sie selbst den Unterschied!
* Bestellen Sie jetzt kostenlos Druckmuster.