Kontakt    

Mein Logo hat eine andere Farbe als auf dem alten Drucker!

Manche Farben schauen auf jedem Drucker anders aus. Das kennt man. Wenn Sie einen neuen Drucker bekommen, möchten Sie natürlich so rasch wie möglich wieder in ihrer gewohnten Druckfarbe drucken. Hierzu empfehlen wir zwei Varianten:

Variante 1 eignet sich, wenn eine bestimmte Datei bzw. ein Benutzer Farb-Adjustierungen benötigt: Holen Sie sich von OKI die kostenlose Software „Color Correct Utility“ hier. Über das Tool können Sie ein Farbprofil erzeugen und im Treiber hinterlegen. Immer wenn dieses angewendet werden soll, wählen Sie im Treiber das entsprechende Profil aus.

Variante 2 eignet sich zur permanenten Veränderung der Farbeinstellung direkt am Gerät, wirkt sich also auf alle Benutzer des Gerätes aus. Im Color Menü können Sie die Farbdichte gezielt verändern, den Anteil einer Tonerfarbe erhöhen oder senken.

Artikel auf Social Networks teilen
OKI Systems (Österreich) · Campus 21, Businesszentrum Wien Süd · Liebermannstraße A02 603 · 2345 Brunn am Gebirge
Gratis Mustermappe anfordern
Musterausdrucke gratis
* Kreative Vielfalt ist bei OKI Programm.
* Weißtoner/Klartoner/Neontoner
* Sehen Sie selbst den Unterschied!
* Bestellen Sie jetzt kostenlos Druckmuster.